ImpressumDatenschutzKontakt

Datenschutz

 

Nach Artikel 13 und 14 EU-DSGVO hat der Verantwortliche einer betroffenen Person, deren Daten er verarbeitet, die in den Artikeln genannten Informationen bereit zu stellen. 

Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie gegebenenfalls seiner Vertreter: 

Schützenverein Gümmer von 1904 e.V.

Osnabrücker Landstraße 1F

30926 Seelze

gesetzlich vertreten durch den Vorstand nach § 26 BGB 

Karsten Heimberg (1. Vorsitzender) und Werner Rehse (2. Vorsitzender)

Osnabrücker Landstraße 1F

30926 Seelze

Allgemeines
Wir bieten auf unserer Internetseite zahlreiche Dienste und Informationen für Mitglieder und Interessente an. Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die näheren Einzelheiten werden im Folgenden erörtert. 

Erfassung der Daten beim Besuch der SV-Gümmer-Webseiten
Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite unseres Angebots und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf Servern des Websiteprovider gespeichert.  

Jeder Datensatz besteht je nach Nutzungsart aus: 

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde, 
  • dem Namen der Datei,
  • dem Datum und der Uhrzeit der Anforderung, 
  • der übertragenen Datenmenge, 
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.), 
  • einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers, 
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche, 
  • Client IP-Adresse. 

Cookies
Der Schützenverein Gümmer verwendet teilweise so genannte Cookies auf der Internetseite. Diese dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher zu machen. Darüber hinaus werden im Intranetbereich spezielle Session-Cookies verwendet, um eine zweckentsprechende Nutzung durch die registrierten Zugangsberechtigten gewährleisten zu können. Session-Cookies sind kleine Text-Dateien, die temporär auf Ihrer Festplatte abgelegt werden und die nach der Beendigung der Session (der Kommunikationsbeziehung mit unserem Intranet) gelöscht werden. Unsere Session-Cookies enthalten keine personenspezifischen Daten, so dass Ihre Privatsphäre geschützt ist. Die meisten Browser akzeptieren Session-Cookies automatisch. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen festlegen, dass Sie keine Cookies akzeptieren. 

Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen. 

SSL-Verschlüsselung
Unsere Webseite bedient sich einer SSL-Verschlüsselung, wenn es um die Übermittlung vertraulicher oder persönlicher Inhalte unserer Nutzer geht. Diese Verschlüsslung wird zum Beispiel bei Anfragen aktiviert, die Sie an uns über unsere Webseite stellen. Achten Sie bitte darauf, dass die SSL-Verschlüsselung bei entsprechenden Aktivitäten von Ihrer Seite her aktiviert ist. Der Einsatz der Verschlüsselung ist leicht zu erkennen: Die Anzeige in Ihrer Browserzeile wechselt von „http://“ zu „https://“. Über SSL verschlüsselte Daten sind nicht von Dritten lesbar. Übermitteln Sie Ihre vertraulichen Informationen nur bei aktivierter SSL-Verschlüsselung und wenden Sie sich im Zweifel an uns. 

Links zu anderen Websites
Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Wir sind als Anbieter für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind unter Umständen Links auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden, übernehmen wir keine Verantwortung und machen uns deren Inhalt nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Website, auf die verwiesen wurde. Für fremde Hinweise ist der Schützenverein Gümmer nur dann verantwortlich, wenn er von ihnen, das heißt auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis hat, und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. 

Ihre Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz sind uns sehr willkommen und wichtig. 

Datenverarbeitung bei Nutzung des Newsletters
Der Schützenverein Gümmer veröffentlicht regelmäßig (1-2x monatlich) einen Newsletter mit Informationen über das Vereinsgeschehen und Terminankündigungen. 

Zweck, für den personenbezogenen Daten verarbeitet werden:

  • Die personenbezogenen Daten werden für die Zusendung des Newsletters verarbeitet

Rechtsgrundlagen, auf Grund derer die Verarbeitung erfolgt:

  • Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund der Einwilligung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO

oder

  • Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund der Erforderlichkeit zur Erfüllung des Vertrages gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO

Folgende personenbezogenen Daten werden erhoben:

  • Name
  • E-Mailadresse

Die Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten:

  • Vorstandsmitglieder 
  • Durch den Vorstand beauftragte Mitglieder

Datenverarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars
Der Schützenverein Gümmer stellt ein Kontaktformular auf der Homepage zur Verfügung um Anfragen von Interessenten zum Verein zu beantworten.

Zweck, für den personenbezogenen Daten verarbeitet werden:

  • Die personenbezogenen Daten werden nur zum Informationsaustausch zwischen Interessent und dem Vorstand Schützenverein Gümmer verwendet.

Rechtsgrundlagen, auf Grund derer die Verarbeitung erfolgt:

  • Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund der Einwilligung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO

Folgende personenbezogenen Daten werden erhoben:

  • Vorname
  • Name
  • E-Mailadresse

Alle weiteren Daten können freiwillig angegeben werden.

Die Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten:

  • Vorstandsmitglieder
  • Durch den Vorstand beauftragte Mitglieder

Datenlöschung und Speicherdauer
Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch Gesetze oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Ihre Rechte
Der betroffenen Person stehen unter den in den Artikeln jeweils genannten Voraussetzungen die nachfolgenden Rechte zu:

  • das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO,
  • das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO,
  • das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO,
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO,
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSGVO,
  • das Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DSGVO,
  • das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Artikel 77 DSGVO
  • das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen zu können, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung hierdurch berührt wird.
Newsletter abonnieren
© Schützenverein Gümmer e.V. 2012